AGB und Reisebedingungen

Reisebedingungen/Reisevertrag

Gesundheitsreise des SC Buer-Hassel 1919 e.V. (Reiseveranstalter nachstehend RV genannt) und dem Teilnehmer (nachstehend TN genannt).
Wir bitten die nachfolgenden Reisebedingungen aufmerksam durchzulesen. Der Reisevertrag wird wirksam, sobald das Anmeldeformular unterschrieben und die Anzahlung beim RV eingegangen ist.

1. Anmeldung/Bestätigung

1.1 Bitte melden Sie sich schriftlich an und verwenden das Anmeldeformular, das Sie entweder per E-Mail (friedhelmluka@unitybox.de) oder vorzugsweise über die Online-Anmeldung unserer Webseite erhalten oder per Telefon (0209/4209143) anfordern.
1.2. Mit der Anmeldung bieten Sie dem RV den Abschluss eines Reisevertrages an.
1.3. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung, die noch keine Buchungsbestätigung darstellt

2. Leistung

2.1 Die Leistungsverpflichtung ergibt sich ausschließlich aus der Buchungsbestätigung in Verbindung mit der Ausschreibung.
2.2 Bei eigener Anreise zum Zielort werden keine Beförderungskosten erstattet..

4. Zahlung und Buchungsbestätigung

4.1 Nach Vertragsabschluss (Zugang der Buchungsbestätigung beim TN) wird eine Anzahlung von 200 € fällig (jedoch maximal 300 € des Reisepreise). Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Um Überweisung der Anzahlung innerhalb von 7 Tagen mit beiliegendem Überweisungsträger wird gebeten.
4.2 Die vorliegenden Reisebedingungen werden anerkannt und gelten mit der Überweisung der Anzahlung als schriftlich bestätigt.
4.3 Anmeldeschluss-Ruhpolding 2018 ist der 30.11.2017.
4.4 Der vollständige Reisepreis ist am 21.12.2017 fällig, d.h. er muss zu diesem Zeitpunkt ohne nochmalige Aufforderung auf dem Konto des RV eingegangen sein.
4.4 Im Falle einer Stornierung des Kompaktkurs nach Reiseantritt sind Stornokosten von 86 € fällig.
4.5 Die Kurabgabe ist  im Hotel-Steinbach separat zu entrichten.

5. Rücktritt durch den TN (Stornierung)

5.1 Der TN kann jederzeit von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der schriftlichen Rücktrittserklärung beim RV.

5.2 Die Rücktrittskosten betragen in Prozenten des Reisepreises:
bis zum 40. Tag vor Reisebeginn Anzahlungsbetrag
vom 40. bis zum 22. Tag vor Reisebeginn 30 %
vom 21. bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 50 %
vom 14. bis zum 7. Tag vor Reisebeginn 70 %
ab dem 6.Tag vor Reisebeginn 80 %
bei Nichterscheinen 90 %

6. Rücktritt durch den RV

6.1 Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 22 TN, ist der RV berechtigt, die Reise spätestens 60 Tage vor Beginn abzusagen; er hat den TN schriftlich zu informieren. Die geleistete Anzahlung hat der RV dem TN unverzüglich in voller Höhe zurückzuerstatten.
6.2 Weitere Ersatzansprüche bestehen nicht.
6.3 Der RV kann den Reisevertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn der TN ungeachtet einer Abmahnung des RV nachhaltig die Reise stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Schadenersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.
6.4 Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl der TN als auch der RV den Vertrag kündigen. Bei Kündigung vor Reisebeginn erhält der TN den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.
6.5 Ergeben sich die genannten Umstände nach Antritt der Reise, so kann der RV für die bereits erbrachten oder bis zur Beendigung der Veranstaltung noch zu erbringenden Leistungen eine angemessene Entschädigung verlangen. Im übrigen fallen die Mehrkosten dem TN zur Last.

7. Versicherungen

7.1 Alle TN sind im Rahmen des Sportversicherungsvertrages der Sporthilfe e.V., (einschließlich Insolvenzabsicherung) in Lüdenscheid abgesichert.
7.2 Wir empfehlen grundsätzlich den zusätzlichen Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

8. Haftungsbeschränkungen

8.1 Die vertragliche Haftung des RV, die nicht Körperschäden sind ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt:
- soweit ein Schaden des TN weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird.
- soweit der RV für einen dem TN entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.
Der RV haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden.

9.Kontraindikationen, Gesundheitscheck

Die Kursangebote des SC Buer-Hassel 1919 e.V. richten sich ausschließlich an gesunde und vitale Personen.
Bitte füllen Sie vor Reiseantritt den zugesandten Selbsteinschätzungsbogen zur Gesundheit (PQR-Test) aus. Bei Bedenken wenden Sie Sich bitte an Ihren Hausarzt.

10. Bestätigung für die Krankenkassen

10.1 Mit meiner Unterschrift bestätige ich, mindestens zu 80 % am Kompaktprogramm „Aktiv und Vital Woche Ruhpolding“ (lt. Anmeldeformular) teilzunehmen.
10.2 Kompaktangebote müssen vor der Kursteilnahme von der Krankenkasse genehmigt werden. Eine Kostenerstattung ist nur möglich, wenn diese Genehmigung
vorher erfolgte.
10.3 Nach Abschluss der Reise wird den Kursteilnehmern eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt.
Für die Abrechnung mit ihrer Krankenkasse, wird der Einzahlungsbeleg (Reisepreis) und die Teilnahmebescheinigung benötigt.
10.4 Ändern sich die Rahmenbedingungen der Kostenzuschüsse von den Krankenkassen wird der TN umgehend informiert.
10.5 Bitte beachten Sie, dass die gesetzlichen Krankenkassen aufgrund einer Gesetzesänderung ab dem Jahr 2012 keine zum Vorjahr identischen bzw. inhaltsgleichen Gesundheitskurse mehr bezuschussen können.

11. Ausweispapiere und Devisen

Für die Einhaltung der jeweiligen gültigen Pass-, Visa-, Zoll- und Impfbestimmungen ist jeder TN selbst verantwortlich.

12. Datenschutz

12.1 Mit der Anmeldung erklärt sich der TN entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetzt damit einverstanden, das seine Daten mittels EDV
unter Beachtung des Datenschutzgesetzes verarbeitet und innerhalb des RV und zur Abrechnung mit den Krankenkassen mit diesen verarbeitet und verwendet werden.

13. Leistungsänderungen

13.1 Änderungen oder Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und den wesentlichen Inhalt der Reise nicht beeinträchtigen sind nur gestattet, soweit die Änderungen nicht erheblich sind.
13.2 Bei Leistungsänderungen oder bei Abweichungen ist der TN unverzüglich in Kenntnis zu setzen.


Stand: 09/2017 Druckfehler u. Änderungen vorbehalten. Gelsenkirchen
SC Buer-Hassel 1919 e.V.